„Die Kultur eines Volkes erkennt man daran, wie es mit seinen Toten umgeht.“ (Perikles)

 

So einzigartig wie das Leben eines jeden Menschen war, sollte auch seine Bestattung sein. Dabei ist wichtig, dass die Art der Bestattung zum einen der Persönlichkeit des Verstorbenen gerecht wird, zum anderen aber auch den Hinterbliebenen die Gelegenheit gibt, sich würdig zu verabschieden.

Aus unserer traditionellen Bestattungskultur entstehen mit der Zeit immer vielfältigere Möglichkeiten. Gerne informiere und berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch bezüglich aller Erd-, Feuer- und Seebestattungen in ihren unterschiedlichen Varianten.

Zudem ist die richtige Wahl der Grabstätte bedeutsam, denn sie spielt eine große Rolle bei der Trauerbewältigung. Sie dient den Hinterbliebenen als Ort der Zuflucht und des Gedenkens.

Über darüber hinausgehende Wünsche können Sie jederzeit offen mit mir sprechen. Besondere religiöse Vorschriften werden selbstverständlich strikt eingehalten.